Sie sind hier: Aktuelles
Donnerstag, 02.04.2020

Bei Amazon einkaufen - den Vogelpark unterstützen

Ohne Mehrkosten kann man mit seinen Einkäufen bei Amazon dem Vogelpark Viernheim Gutes tun. Wenn man über www.smile.amazon.de einkauft, spendet Amazon 0,5% der Einkaufssumme an eine wohltätige Organisation (wenn Sie das Kauzi-Logo oben anclicken, kommen Sie direkt zum Vogelpark). Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns unterstützen!

Immer das Neueste aus dem Vogelpark ? - Besuchen Sie uns bei Facebook!

Jetzt abonnieren: Der Newsletter zum Vogelpark Viernheim

Jetzt Neu: die März 2020 - Ausgabe unseres Newsletter...wenn Sie den auch bekommen möchten, genügt eine Email an webmaster@vogelpark-viernheim.de!

Veranstaltungen 2020

14. Juni 2020              Vereinsausflug

27. Juni 2020              Feier 60 Jahre Vogelpark

Wir freuen uns gerade jetzt sehr über Spenden und Patenschaften

Wie alle Zoos und Tierparks in Deutschland ist und bleibt auch der Vogelpark aufgrund des Corona-Virus und der damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen erstmal geschlossen. Für uns als ehrenamtlich geführter Vogelpark ist das nicht einfach - denn die Einnahmen aus den Spendenkassen und aus den Futterautomaten fehlen uns jetzt. Zudem mussten wir den Frühlingsmarkt absagen, der uns ebenfalls stets Einnahmen für die Verpflegung der Tiere und den Unterhalt des Parks bringt. Wir freuen uns deshalb über jede Spende und jede neue Patenschaft. Nähere Informationen unter https://www.vogelpark-viernheim.de/patenschaften/

 

In den Zeiten des Onlinehandels freuen wir uns auch über jeden, der uns bei "Smile.amazon" oder "Gooding" mit indirekten Spenden über die Online-Einkäufe unterstützt - auch diese modernen, für den Einkäufer kostenlosen Spenden leisten einen noch bescheidenen, aber schon sichtbaren Beitrag in unseren Einnahmen (aus Datenschutzgründen dürfen wir hier oft nicht sehen, wer spendet und können uns daher leider in der Regel nicht bedanken).

Freiwilligentag im Vogelpark

Am 14. März fand wieder der traditionelle Vereinsfreiwilligentag statt - ein wichtiger Termin, gibt es doch zahlreiche kleine und große Aufgaben, die im Vogelpark angepackt werden wollen. Durch den Einsatz der Freiwilligen, sei es beim Bepflanzen oder bei der Instandhaltung der Anlagen, kann der Vogelpark weiter attraktiv gehalten werden. Besonders freuen wir uns auch immer über Kinder und Jugendliche, die mit anpacken und Spaß an der Arbeit mit den Vögeln haben.

Jahreshauptversammlung 2020

Auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Vogelpark Viernheim e.V. stand unter anderem die Ehrung der Jubilare.

Die anwesenden Jubilare Ingrid Dietz und Horst Fetsch wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft mit einer Urkunde und einer gefüllten Vogelparktasse geehrt. Unser über viele Jahrzehnte sehr aktives Mitglied Albert Krug wurde sogar für seine 65jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet und erhielt zwei Flaschen Wein.

Das Copyright für das Bild wurde uns dankenswerterweise von Sandra Usler, Südhessen Morgen, für die Verwendung auf der Homepage überlassen.

 

 

Ein neues Storchennest entsteht

Man hört wieder das charakteristische Klappern über dem Vogelpark - vor ein paar Wochen sind die Weißstörche aus dem warmen Süden zurückgekehrt. Da die Stürme in Herbst und Frühjahr das alte Storchennest leider fast komplett zerstört haben, kann man die beiden Rückkehrer fleißig an einem neuen Nest arbeiten sehen. Wir hoffen natürlich, dass unsere Störche auch dieses Jahr wieder erfolgreich Nachwuchs aufziehen.

Viernheim Ahoi

Mit einem gemeinsamen Motivwagen von der Stadt Viernheim und dem Vogelpark nahm das Vogelpark-Team am Fastnachtumzug in Viernheim teil. Anlass ist das 60jährige Bestehen des Vogelparks in diesem Jahr. In wochenlanger Vorarbeit haben Mitarbeiter des Parks und der Stadt den Wagen gestaltet. Es hat sich gelohnt!

 

Zootier des Jahres 2020 - der Beo

2019 hat unser Beopaar gleich drei Jungtiere erfolgreich großziehen können und wir konnten alle drei Jungtiere ins Zuchtprogramm des Vogelpark Marlow abgeben. Aktuell sind die Tiere im Winterhaus untergebracht, werden aber zu einer hoffentlich ähnlich erfolgreichen Zucht in diesem Jahr ab März wieder in Ihre große Voliere umziehen können.

Beos gelten als wahre Sprachkünstler. Das wird ihnen oft zum Verhängnis. Die Auszeichnung Zootier des Jahres 2020 soll auf die Bedrohung der Vögel aufmerksam machen.

Die Aufzucht dieser Tiere ist mit hohen zusätzlichen Futterkosten verbunden. Unterstützen Sie uns gerne durch den Kauf eines Kalenders oder eine Spende.

Herzlichen Dank

Ihr Vogelparkteam

Silent Forest - Ferngläser auf dem Weg nach Indonesien

2019 wurden für das Projekt Silent Forest 26 Ferngläser an den Vogelpark Viernheim gespendet. Ende November 2019 haben wir die Ferngläser an den Zoo Liberec in Tschechien geschickt. Von dort sollen unsere Ferngläser Anfang 2020 die Reise nach Indonesien antreten, wo sie von der Bildungsorganisation Green Books in Empfang genommen werden. Dort werden sie vor Ort in der Bildungsarbeit, insbesondere zur Vogelbeobachtung, vor allem mit Kindern eingesetzt.

Tombola der Metzgerei Kempf

Bei der vorweihnachtlichen Tombola der Metzgerei Kempf - der Hauptgewinn ist ein Spanferkelessen - kamen sage und schreibe 1.000 Euro zugunsten des Vogelparks zusammen. Da lies es sich Maskottchen Kauzi natürlich nicht nehmen, die Gewinnlose selbst aus der Trommel zu ziehen. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Team der Metzgerei für diese tolle Aktion (die Mitarbeiter haben mit eigenen Spenden noch den mit der Tombola erzielten Betrag aufgerundet).