Sie sind hier: Park/ Verein / Parkbauernhof
Sonntag, 21.04.2019
Petterson mit "Deutschen Lachshühnern"
Cröllwitzer Pute
Cröllwitzer Pute
Sponsor des Taubenkobels
Diepholzer Gans
Pommernente

Vogelpark-Bauernhof

Taubenkobel

Petterson und Findus haben sich der Pflege und Aufzucht bedrohter Haustierrassen angenommen. Beim Freiwilligentag 2009 wurde das große Gehege mit Gänsen und Hühnern zum "schwedischen" Bauernhof umgestaltet.

Mit Petterson und Findus wachen zwei erfolgreiche Kinderbuchhelden (aus Sperrholz) über Diepholzer Gänse, Deutsche Lachshühner, Pommernenten und Cröllwitzer Puten. Alles bedrohte Haustierrassen, deren Aufzucht und Pflege im Rahmen des Archeprojekts intensiviert und kind- und familiengerecht präsentiert werden soll. Der Bauernhof wurde liebevoll mit allerlei "Altem Zeug" aus Einzelspenden gestaltet und der Verein hofft, dass sich daran nicht allzu viele finstere Zeitgenossen vergreifen.

Im kleinen Gebäude auf dem Bauernhof sind der Hühnerstall und die Aufzuchtstation für Fasanen, Gänse und Hühnervögel untergebracht. Für die artegerechte Unterbringung der Tauben im historischen Taubenkobel sorgten der "Parkschreiner" Thomas Haase und als Sponsor der Lions-Club Viernheim.