Sie sind hier: Startseite
Dienstag, 20.10.2020

Eintrittspreise

Der Eintritt ist frei!

Öffnungszeiten

Der Vogelpark ist täglich von 9:00 -18:00  geöffnet

 

Auch Hundebesitzer dürfen mit angeleinten Hunden unseren Park besuchen. Wir bitten aber darum, dass sich die BesitzerIn vernünftig verhalten und Ihre vierbeinigen Freunde nicht an den Volieren und Gehegen hochspringen lassen! Herzlichen Dank und eine angenehmen Aufenthalt!

 

 

Der Beo - Zootier des Jahres 2020 (für mehr Infos bitte auf das Logo clicken)

Wir sind Mitglied bei Silent Forest, für mehr Infos bitte auf das Logo clicken

Absage Schlachtfest - bestellte Wurst nur Abholung

Das für Samstag, den 24. Oktober geplante vereinsinterne Schlachtfest muss coronabedingt abgesagt werden. Die bestellte Wurst kann am Samstagmorgen ab 11.00 Uhr im Vereinsheim abgeholt werden. Bitte den notwendigen Abstand halten und beim Betreten der Räumlichkeiten Masken tragen.

Der Vorstand 

Behutsame Wiedereröffnung des Vogelpark Viernheim

Die Regelungen der Übergangsphase im Überblick – Vor Eurem nächsten Besuch unbedingt durchlesen: 

• Im Park gelten die gleichen Abstands- und Hygieneregeln wie in allen anderen öffentlichen Bereichen. 

• Für den Parkbesuch gelten ebenfalls die derzeit gültigen Kontaktregeln: Familien und häusliche Gemeinschaften sowie zu zweit. 

• Der Vogelpark ist täglich von 9.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Der Zutritt ist nur für eine limitierte Anzahl von Personen pro Tag möglich. Die Einhaltung der Regelung wird von Mitarbeitern überwacht. Den Anordnungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei übermäßigem Besucherandrang behält sich der Vogelpark Viernheim e.V. vor, den Einlass zeitweise zu beschränken.

• Da es größere Menschenansammlungen im Vogelpark zu vermeiden gilt, finden bis auf Weiteres keine Führungen statt. 

 

 

Herzlich Willkommen im Vogelpark Viernheim

Der Verein Vogelpark Viernheim e.V. (früher Verein für Vogelschutz und -pflege e.V. Viernheim) ist seit über 50 Jahren Träger dieser gemeinnützigen Einrichtung. Die Mitglieder  des Vereins pflegen in ehrenamtlicher Tätigkeit den liebevoll angelegten Vogelpark. Der Park liegt am Rande des Viernheimer Erholungswalds neben dem Waldstadion und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Nicht nur  die Viernheimer Bevölkerung sondern auch Besucher aus ganz Deutschland zieht es in den Vogelpark. Mit den modernen Beschilderungen an den Volieren und den großen Schautafeln im ganzen Park kann man diesen auch als Lehrpark betiteln. Neben einer  großen Vogelwiese für Flamingos, Störche, Gänse und Enten gibt es auch eine Freiflugvoliere für Ibisse und Sichler. Aber auch  Kolkraben, Lachende Hänse, Trompeter-Hornvögel, Weißnackenkraniche und Emus und eine kleine Kängurufamilie können besichtigt werden. Im Troparium tummeln sich Flammenkopfbartvögel, Weißbrauenkuckucke, Mausvögel, Schopfwachteln, Fruchtauben, Balistare und viele andere bunte Exoten. Abgerundet wird das Ganze durch ein im ganzen Park angelegtes Arboretum mit dem einheimische Bäume und Sträucher beschrieben werden.

Im Vogelpark befindet sich das Restaurant Schlemmernest mit Biergarten und excellenter Küche.

Kurzfilm über den Vogelpark

Im letzten Herbst hat die Viernheimer Projektfilmgruppe Framed Chaos einen sehr schönen Kurzfilm über den Vogelpark gedreht - das Ergebnis kann sich sehen lassen, anbei der Link zu unserem eigens eingerichteten Youtube-Kanal: 

https://www.youtube.com/watch?v=aHMRDk6mksIb


Unser Vogelpark im Überblick