Sie sind hier: Startseite
Montag, 24.06.2019

Eintrittspreise

Der Eintritt ist frei!

Öffnungszeiten

Ganzjährig

9.00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit

 

Auch Hundebesitzer dürfen mit angeleinten Hunden unseren Park besuchen. Wir bitten aber darum, dass sich die BesitzerIn vernünftig verhalten und Ihre vierbeinigen Freunde nicht an den Volieren und Gehegen hochspringen lassen! Herzlichen Dank und eine angenehmen Aufenthalt!

 

 

Wir sind Mitglied bei Silent Forest, für mehr Infos bitte auf das Logo clicken

Gaststätte

Dem Park angeschlossen ist das Schlemmernest. Ein hervorragendes Restaurant, das seine Gäste in den Sommermonaten in Viernheims größtem Biergarten verwöhnt.

 

Crowdfunding für die Sanierung des Alten Winterhauses abgeschlossen

Es ist geschafft – 4.500 Euro wurden für die Sanierung des Alten Winterhauses gespendet.

Das Crowdfunding-Projekt war ein voller Erfolg!

 

Herzlichen Dank allen Spendern, Fans und Unterstützern!

Und vielen Dank auch der Volksbank für die Unterstützung.

 

Wie geht es nun weiter…?

Die Planung und Umsetzung der Sanierung wird bald beginnen und mit dem Lieferanten der neuen Gitter koordiniert. Wenn es zeitlich passt, wird auch der Freiwilligentag am 21. September für Sanierungsmaßnahmen genutzt.

Alle Spender, die ein „Dankeschön“ in Form eines Getränkegutscheins, einer Tasse oder einer Führung gewählt haben, werden von uns angesprochen.

Herzlich Willkommen im Vogelpark Viernheim

Der Verein Vogelpark Viernheim e.V. (früher Verein für Vogelschutz und -pflege e.V. Viernheim) ist seit über 50 Jahren Träger dieser gemeinnützigen Einrichtung. Die Mitglieder  des Vereins pflegen in ehrenamtlicher Tätigkeit den liebevoll angelegten Vogelpark. Der Park liegt am Rande des Viernheimer Erholungswalds neben dem Waldstadion und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Nicht nur  die Viernheimer Bevölkerung sondern auch Besucher aus ganz Deutschland zieht es in den Vogelpark. Mit den modernen Beschilderungen an den Volieren und den großen Schautafeln im ganzen Park kann man diesen auch als Lehrpark betiteln. Neben einer  großen Vogelwiese für Flamingos, Störche, Gänse und Enten gibt es auch eine Freiflugvoliere für Ibisse und Sichler. Aber auch  Kolkraben, Lachende Hänse, Trompeter-Hornvögel, Weißnackenkraniche und Emus und eine kleine Kängurufamilie können besichtigt werden. Im Troparium tummeln sich Flammenkopfbartvögel, Weißbrauenkuckucke, Mausvögel, Schopfwachteln, Fruchtauben, Balistare und viele andere bunte Exoten. Abgerundet wird das Ganze durch ein im ganzen Park angelegtes Arboretum mit dem einheimische Bäume und Sträucher beschrieben werden.

Im Vogelpark befindet sich das Restaurant Schlemmernest mit Biergarten und excellenter Küche.

Unser Vogelpark im Überblick