Sie sind hier: Tiere / Enten und Gänse
Sonntag, 16.12.2018

Brautente - Aix sponsa

Herkunft:

Nordamerika von Südkanada bis USA/Kuba

Vorkommen:

Sümpfe, Seen und Teiche

Brut:

6-15 Eier, 25-30Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

Chilepfeifente - Anas sibilatrix

Herkunft:

Südamerika und Falklandinseln

Vorkommen:

Seen und Sümpfe in offener Landschaft

Brut:

6-15 Eier, 24-25 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

Eurasische Krickente - Anas crecca crecca

Herkunft:

Norden Europas und Asiens

Vorkommen:

Flachwasser, Sumpfgebiete und Moore

Brut:

8-11 Eier 21-23 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

Hawaiigans - Branta sandvicensis

Herkunft: Hawaiiinseln

Vorkommen: Lavafelder bis 2500m Höhe

Brut:

3-5 Eier, 29Tage

Schutzstatus: gefährdet

 

Wissenswert: Die nur auf den Hawaiinseln vorkommenden Gänse waren durch Jagd und eingebürgerte Raubfeinde in den 50er Jahren beinahe ausgestorben - die Population war zwischenzeitlich auf etwa 30 Vögel zurückgegangen. In Gefangenschaft konnten diese Gänse nachgezüchtet und wieder auf einigen Inseln ausgewildert werden. 

Hottentottenente - Anas hottentota

Herkunft: 

Afrika südlich der Sahara, Madagaskar

Vorkommen:

Gewässernähe

Brut:

6-9 Eier, 21-23 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

Kaisergans - Anser canagicus

Herkunft: Nordostsibirien

bis Alaska,

Nordamerikanische Westküste

Vorkommen: Deltamündungen,

Uferregionen

Brut: 4-6 Eier, 24-26 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

Kolbenente - Netta rufina

Herkunft:

Süden Europa, Zentralasien bis Westsibirien

Vorkommen:

nährstoffreiche Seen und Teiche mit Wasserpflanzen

Brut:

6-12 Eier, 26 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

Mähnengans - Chenonetta jubata

Herkunft:

Australien

Vorkommen:

Grasland in Gewässernähe

Brut:

6-15 Eier, 25-30 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

Mandarinente - Aix galericulata

Herkunft:

Ostasien

Vorkommen:

Laubwaldtaiga

Brut:

6-15 Eier, 25-30 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

Rothalsgans - Branta ruficollis

Herkunft:

Asien, nordöstliches Europa

Vorkommen:

Tundra

Brut:

3-5 Tage, 23-25 Tage

Schutzstatus: gefährdet

Rostgans - Tadorna ferruginea

Herkunft:

Südspanien, Nordafrika Asien

Vorkommen:

Steppen, Halbwüsten mit flachen Seen, Flussufern

Brut:

8-10 Eier, 27 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

Trauerschwan - Cygnus atratus

Herkunft:

Australien und Tasmanien

Vorkommen:

Gewässernähe

Brut:

5-7 Eier, 29-37 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet