Sie sind hier: Tiere / Eulen
Samstag, 11.07.2020

Habichtskauz - Strix uralensis

Herkunft:

nördliches Eurasien

Vorkommen:

Nadel- und Mischwälder

Brut:

2-6 Eier, 27-29 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

Kanincheneule - Athene cunicularia

Herkunft:

Nordamerika bis Patagonien und Feuerland

Vorkommen:

Präriegebiete, offene Grassteppen, Wüsten

Brut:

2-11 Eier, 24 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet

 

Wissenswert: Die Kanincheneulen brüten unter der Erde, in selbst gegrabenen Erdhöhlen. Gerne übernehmen sie auch Höhlen von anderen Tieren, zum Beispiel von Präriehunden.

Schnee-Eule - Nyctea scandiaca

Herkunft:

Alaska, Kanada, Grönland, Island, Nordeuropa, Sibirien

Vorkommen:

offene Tundra

Brut:

3-7 Eier, 35 Tage

Schutzstatus: nicht gefährdet