Sie sind hier: Aktuelles
Freitag, 20.04.2018

Bei Amazon einkaufen - den Vogelpark unterstützen

Ohne Mehrkosten kann man mit seinen Einkäufen bei Amazon dem Vogelpark Viernheim Gutes tun. Wenn man über www.smile.amazon.de einkauft, spendet Amazon 0,5% der Einkaufssumme an eine wohltätige Organisation (wenn Sie das Kauzi-Logo oben anclicken, kommen Sie direkt zum Vogelpark). Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns unterstützen!

Immer das Neueste aus dem Vogelpark ? - Besuchen Sie uns bei Facebook!

Jetzt abonnieren: Der Newsletter zum Vogelpark Viernheim

Jetzt Neu: die Februar - Ausgabe unseres Newsletter als PDF zum Download hier

Viel schöner als die PDF-Version ist das Original als Email...wenn Sie dieses zukünftig bekommen möchten, genügt eine Email an webmaster@vogelpark-viernheim.de!

Ältere Ausgaben:

Newsletter vom Oktober 2017

Newsletter vom Juli 2017

Newsletter vom  April 2017

Veranstaltungen 2018

17. März 2018                      Vereinsfreiwilligentag

5. und 6. Mai 2018                Frühjahrsmarkt im Vogelpark

24. Juni 2018                       Tagesausflug

1. und 2. September 2018      Bauernmarkt im Vogelpark

15. September 2018              Freiwilligentag

27. Oktober 2018                  Schlachtfest

Die ersten Papageien sind draussen

Es ist geschafft, die ersten beiden Außenvolieren des Papageienhauses sind fertig, und die Papageien können nun auch das schöne Wetter im Freien genießen.

Der Frühling ist da

So langsam kommt der Frühling auf Touren, und gleich gibt es wieder einiges zu sehen im Vogelpark. Die Weißnackenkranich-Dame bebrütet seit einigen Tagen ein Ei. Das zweite Bennetkänguru - Baby hat sich nun auch erstmals gezeigt. Im Kükenfenster ist der junge Nachwuchs der Warzenenten zu sehen. Und wer sich Zeit nimmt und Glück hat, kann einige Vögel - zum Beispiel den Temminck-Tragopan - bei der eindrucksvollen Balz beobachten.

Termin: Frühlingsmarkt am 5. und 6. Mai

Freiwilligentag 2018 - der Frühling kann kommen

Wie jedes Jahr fand am 17. März der Freiwilligentag statt, um den Vogelpark auf den Frühling vorzubereiten. Neben der Pflege von Wegen durch Verteilung von frischem Kies, Säuberung der Rasenflächen und der Reinigung aller Schilder im Park wurden für einige Volieren wieder Unmengen Sand bewegt. Im Mittelpunkt stand dabei wieder das Papageienhaus, wo die Außenvolieren mit Hilfe eines Baggers mit Sand gefüllt wurden. Vor allem der Badmintonclub Viernheim war wieder zahlreich vertreten und sorgte auch mit einem leckeren Chili con carne für die anschließende Verköstigung der Helfer. Einen ganz herzlichen Dank allen beteiligten Helfern! 

Erster Nachwuchs bei den Bennetkängurus

Der erste Nachwuchs unserer noch recht neuen Bennet-Känguru - Gruppe streckte am Rosenmontag erstmals seinen Kopf aus dem Beutel. Aktuell hält sich Mutter Josie witterungsbedingt mit dem Kleinen noch oft im warmen Stall auf, bei steigenden Temperaturen wird man die beiden aber auch bald häufiger draussen sehen.

Der Frühling ist da...

Nun ja, zumindest unser Storchenpaar ist wieder da und hat sein altes Nest in luftiger Höhe wieder in Besitz genommen. In den ersten Tagen wurde erstmal das von den heftigen Stürmen etwas mitgenommene Nest geflickt und einige andere Störche - wohl der eigene Nachwuchs vom letzten Jahr - vertrieben. Unser zahmer Altstorch hat sich wie immer angesichts dieser Konkurrenz verdrückt und kommt erst wieder, wenn die wilden Störche in Richtung Süden abgezogen sind.

Weihnachtsspende der Firma Winkler

Eine großzügige Spende in Höhe von 3.000 Euro von der Firma Winkler in Viernheim erreichte in diesen Tagen den Vogelpark. Herr Winkler überbrachte die Spende persönlich und verschaffte sich einen Eindruck von der Haltung der Papageien im Papageienhaus. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Spende!

Großzügige Spende vom Rotary Club Viernheim

Eine großzügige Spende von 1.000 Euro für das Papageienhause wurde in diesen Tagen vom Rotary Club Viernheim übergeben. Eine Delegation um den Vorsitzenden Peter Schiffl übergab die Spende persönlich. Dabei überzeugten sich die Rotarier vom fertigen Innenausbau des Papageienhauses.

Papageienhaus: Innenbereich fertig; Papageien sind eingezogen

Mit einem guten "Endspurt" wurden die Innenvolieren im Papageienhaus fertiggestellt.

 

Die Papageien konnten in den letzten Tagen in ihr neues Zuhause umziehen. Sie dürfen sich nun mit den geräumigen Innenvolieren vertraut machen.

 

Weitere Fotos vom "Einzug" und allen Baufortschritten gibt es hier.

 

 

Heute schon an die Vögel von morgen denken

Für unsere einheimischen Vögel ist es oft immer schwieriger, gute Nistmöglichkeiten zu finden. Deshalb bieten wir Meisenhöhlen sowie Halbhöhlen für Rotschwänzchen zum Kauf an.

Die Meisenhöhlen können für 10 Euro, die Rotschwänzchen-Höhlen für 12 Euro bei uns erworben werden.

Melden Sie sich bei Interesse unter webmaster(at)vogelpark-viernheim(dot)de. Oder kommen Sie gerne auch direkt im Vogelpark auf uns zu!

Der Haupteingang des Vogelparks, neu eingezäunt!

Wir bedanken uns herzlich bei Bürgermeister Baaß für die unkomplizierte und schnelle Hilfe der Stadt!